DVD Thank you for calling (TY4C)

Artikelnummer: 952

Mobiltelefonie kann Ihre Gesundheit gefährden.

Lieferbar als deutsche, englische oder französische Fassung, Sprecher in der gewählten Sprache, Interviews im Originalton mit Untertitel.

Kategorie: Buch, DVD, Sonstiges


17,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Warenpost)

sofort verfügbar

Lieferstatus: Lagerartikel

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Deutsch
× 17,90 €
sofort verfügbar
Englisch
× 17,90 €
sofort verfügbar
Französisch
× 17,90 €
sofort verfügbar

Beschreibung

DVD, 85 Minuten, Privatlizenz

56 Millionen Menschen aller Altersstufen nutzen allein in Deutschland Smartphones in ihrem Alltag. Ist es möglich, dass ihr Gebrauch krebserregend ist? Welche gesundheitlichen Risiken gibt es wirklich?

In seinem Doku-Krimi „Thank you for Calling“ nimmt der Journalist Klaus Scheidsteger die Zuschauer*innen mit auf eine umfangreiche, globale Recherchereise. Der Film versetzt die Betrachter in die Lage, sich ein wissenschaftlich fundiertes Bild zu Gebrauch, Nutzen und Risiken von Smartphones zu machen.

Im Film stehen sich einerseits die Industrie gegenüber, die sich in diesem globalen Markt zu Recht gigantische Zuwachsraten verspricht, deren Geldgeber und Länder, deren Ressourcen ausgebeutet werden, um vom großen Kuchen zu profitieren. Andererseits die objektive Wissenschaft, die nach Lösungs- und Prä­ventivansätzen zum Schutz der Verbraucher forscht. Der Film deckt, anhand exklusiver Insider-Kenntnisse, die Hintergründe in diesem Kampf um globale Märkte, immense Gewinne, sowie Schutz und Gesundheit der Allgemeinheit auf.

THANK YOU FOR CALLING ist für alle gemacht, die auf moderne Kommunikationsmittel nicht mehr verzichten können und wollen. Und die trotzdem mit ihrer Gesundheit und der ihrer Kinder verantwortlich und bestens informiert umgehen wollen.

Unbedingte Empfehlung!

THANK YOU FOR CALLING ist ein Film von Klaus Scheidsteger. Produktion: Klaus Scheidsteger / die Schneiderei Audio & Videoproduktion GmbH. Bundesweiter Kinostart 15. September 2016. Der Film wurde unabhängig ohne staatliche Filmfördergelder oder eine Senderbeteiligung produziert.

Privatlizenz! Keine öffentlichen Vorführung erlaubt.
Andere Lizenzmodelle über den Autor möglich, Anfragen richten Sie bitte an kscheidsteger@ty4c.com


Versandgewicht:0,180 Kg