Brennpunkt: Optische mobile Kommunikation - Visible Light Communication (VLC) (4S. A4)

Artikelnummer: 230

Optische mobile Kommunikation - Visible Light Communication (VLC)

Kategorie: Brennpunkt


1,20 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 8 Werktage

Stk


Beschreibung

Optische mobile Kommunikation - Visible Light Communication (VLC)

Visible Light Communications (VLC) ist eine Daten-übertragungstechnik, bei der das Licht die Rolle des Übertragungsmediums für die Daten oder Informationen spielt. Die Frequenz des zur Übertragung genutzten Lichtes befindet sich dabei im sichtbaren Bereich zwischen 400 THz und 800 THz (1 THz = 1.000 GHz). Visual Light Communication ist mittlerweile an vielen Orten der Welt in Entwicklung und wird in ersten Pilotprojekten getestet. Die Serienreife wird bald erreicht sein.
...
Einen umfassenden Überblick über die Technik und ihre Anwendungsmöglichkeiten bietet folgendes Dokument auf der
Insel Mainau (Bodensee): Pilotprojekt Visible Light Communication gestartet.
Auf der Insel Mainau im Bodensee startete am 20. Mai 2015 das europaweit erste Praxis-Projekt mit optischer Datenübertragung, der Visible Light Communication (VLC). Das kann ein Aufbruch in eine neue Etappe der mobilen Kommunikation sein.
...
Der Einsatz einer funkfreien WLAN-Datenübertragung basierend auf optischer Freistrahlkommunikation (VLC) in dem Konferenzraum bietet unterschiedliche Vorteile. Fraunhofer
HHI-Projektleiter Dr. Anagnostis Paraskevopoulos: "Die VLC-Technologie ist ein sehr interessanter Alternativansatz für die Vermeidung der zunehmenden Strahlungsbelastung, ohne auf den drahtlosen Austausch von hohen Datenmengen verzichten zu müssen. Für das Fraunhofer HHI ist die Erprobung der Technologie in einer realen Umgebung von großer Bedeutung. Die damit gewonnenen Erkenntnisse können sowohl zu einer zielorientierten Parameteroptimierung führen, wie auch die Vorentwicklung vorantreiben, um zusammen mit potenziellen Industriepartnern, beispielsweise aus der Beleuchtungsindustrie, innovative Produkte zu entwickeln."
...
Die Geschichte des VLC-Projektes auf der Mainau
Dass es zu dem europaweit ersten VLC - Projekt auf der Insel Mainau gekommen ist, ist der Vorarbeit des Abgeordneten Thomas Marwein zu verdanken. Er ist bei der Fraktion der GRÜNEN im Landtag Baden-Württemberg als umweltpolitischer Sprecher unter anderem für das Thema Mobilfunk zuständig. Thomas Marweins Credo: "Wir können das Rad der Geschichte nicht zurückdrehen. Deshalb brauchen wir Alternativen zur derzeit genutzten risikoreichen Mobilfunk-Technologie."


Versandgewicht: 0,013 Kg

Online-Ansichtsexemplar

Brennpunkt: Optische mobile Kommunikation - Visible Light Communication (VLC)