Brennpunkt: FOMO, Digitale Demenz und unser gefährliches Experiment (8S. A4) <Sonderdruck>

FOMO, Digitale Demenz und unser gefährliches Experiment
von  Dr. med. Larry Dossey

Dieses Infomaterial wird für Sie als Sonderdruck gedruckt, die Lieferung erfolgt getrennt!
6,80 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Briefpost)
ab Stückpreis / Stk
2 4,80 €*
20 2,30 €*
  • Sofort verfügbar
    Lieferstatus: Bestellartikel, inn. 2-3 Wochen. getrennte Lieferung!
  • Lieferzeit: 15 - 16 Werktage (Ausland)
Stk
Beschreibung

FOMO, Digitale Demenz und unser gefährliches Experiment
von  Dr. med. Larry Dossey

"Sie sind uns allen schon begegnet: Das schicke Paar in einem Restaurant, wo beide leidenschaftlich auf ihrem Smartphone herumdaddeln und sich gegenseitig ignorieren. Beide sind in ihrer eigenen, privaten Welt versunken…FOMO ist die englische Abkürzung für "fear of missing out", d. h. "die Angst, etwas zu verpassen". Der Begriff erschien im "Urban Dictionary", einem Online-Wörterbuch für englische Slangwörter, am 14. April 2011 als Wort des Tages. FOMO wird als eine Art sozialer Angst betrachtet – eine zwanghafte Sorge, dass man eine Gelegenheit des sozialen Austauschs, eine neue Erfahrung oder irgendein anderes erfüllendes Ereignis verpassen könnte."
Diagnose-Funk e.V. hat den Fachartikel des Mediziners L. Dossey übersetzt.

Brennpunkt: FOMO, Digitale Demenz und unser gefährliches Experiment